Hurghada


Hurghada war ehemals ein kleines Fischerdorf und Verwaltungsort für die Erdölfelder. Wegen seinem klaren Wasser und seinen unberührten Riffen ist sie heute die Taucher-Metropole des Roten Meeres. 35000 Einwohner verteilen sich auf die 35 Kilometer am Strand ausgedehnte Stadt. Ein 20 km Strand, mit vielen Hotels kommt allen Touristenbedürfnissen entgegen.

Das exzellente Preis- / Leistungs-Verhältnis und die Vielfalt von Hotels erlauben uns, Ihnen Urlaubs-Vorschläge anzubieten, die innerhalb Ihres Budget liegen Hier bekommen Sie sehr viel mehr für Ihr Geld und Sie sind immer ein gern gesehener Gast.

Hurghada im Überblick

  • Dialyseplätze 5
  • Dialyseschichten vormittags, nachmittags und abends auf Anfrage
  • Dialysetage Montag – Samstag
  • Dialysegeräte Fresenius 4008
  • Dialysearten HD, HDF(optional), Single Needle
  • Hepatitis B nein
  • Hepatitis C ja
  • Hintergrundversorgung Klinik am Ort
  • Transfer organisiert
  • Sprachen deutsch, englisch
  • Fresenius Dialyse-Behandlungsstandards
  • Fresenius Wasseraufbereitungssystem
  • Fresenius Polysulfon und Helixone Filter
  • Fresenius Service und Materialien
  • Single Use-Dialyse (Keine Mehrfachverwendung der Systeme)
  • Bicarbonat-Hämodialyse
  • Kontrollierte Ultrafiltration und Natriumprofile
  • Alle Dialysetechnicken; HD-B, HF-B und HDF-B (optional)
  • Drei Dialyseschichten; vormittags (ab 09:00 Uhr), nachmittags (ab 14:00 Uhr) und abends (ab 20:00 Uhr), bzw. gemäß Patientenwünschen (nach Absprache und Möglichkeiten)
  • Fresenius 4008S und 4008B Maschinen
  • Entertainment; Sat-TV; Video; Radio Transfer ist auch inklusiv; Musik-System; multilingual Bibliothek; Meerblick; Klimaanlage; Kaffee und kleine Erfrischungen; ADSL/WiFi; und Notfallbereitschaft (rund um die Uhr)
  • Sprachen; Deutsch, Englisch, Italienisch und Franzosisch unterstuzt (ggf. mit Dolmetschern)
  • Dialysesaison; ganzjährig
  • Keine Dialysemöglichkeiten für Hep. B, HIV und MRSA positive Patienten. Kinderdialysepatienten jünger als 12 Jahre alt werden nicht dialysiert.

Hurghada

Kommentare sind geschlossen.