Dialysereisen

Dialysereisen - Ihr Partner für Ihre Feriendialyse

 

 

Mallorca ist eine Reise zu geschichtsträchtigen Orten. Historische Stätten und einsame Badebuchten alles ist in Mallorca möglich. Besonders die mallorquinischen Volksfeste oder die Wochenmärkte laden ein sich dort vom Flair verzaubern zu lassen.

Porto Christo hat einen der schönsten Yachthäfen der Insel. Links davon ist das Aquarium wo Sie die Schönheit der Unterwasser-welt des Mittelmeeres bewundern können. Von Porto Christo aus können Sie zahlreiche Ausflüge unternehmen. In Cuevas de Arta haben sie bereits von der Strasse aus die zwischen Felsen und steilabfallenden Felsen zum Meer einen fantastischen Ausblick. Angekommen können Sie die Tropfsteinhöhlen besuchen. In Ermita de Betlem können Sie das Kloster besuchen, kurz davor am Klosterberg sollten Sie innehalten und den Blick auf das Kloster richten, denn hier reihen sich Olivenbäume, Wiesen und bunte Blumen aneinander. Ein weiteres Kloster Lluc welches Mitte des 13. Jahrhunderts gegründet wurde. Einige Räume werden direkt als Museum genutzt. Manacor ist die zweitgrößte Stadt mit 25.000 Einwohnern, sie ist bekannt durch die Möbelproduktion. Die Glasbläserei Gordiola hier können Sie sich einen Eindruck der Arbeiten verschaffen. Desweiteren befindet sich ein kleines Museum mit antiken Glasarbeiten im Innenhof. Wer hier etwas von den hergestellten Produkten kaufen möchte, der kann im vorderen Verkaufsraum der Glasbläserei schöne Objekte kaufen. Rund 45 km von Palma entfernt finden Sie das kleine Städtchen Petra. Als bekanntes Weinanbaugebiet findet sich hier außerdem ein Museum das Exponate über das Leben dieses Missionars ausstellt. Das Kloster Ermita Nostra Senyora de Bonany ist unweit davon entfernt und kann zu Fuß als auch mit dem Fahrrad erreicht werden. Bleibt nicht zu vergessen der Naturpark S’Albufera, das größte Feuchtbiotop der Balearen. 

 

 

Zurück

Alcudia - K. Kurbjun_pixelio.de