Dialysereisen

Dialysereisen - Ihr Partner für Ihre Feriendialyse

 

 

Bildquelle Didi01/pixelioEine Vielzahl an Möglichkeiten eines schönen Urlaubs bietet Polen. Zahlreiche Sehens-würdigkeiten und schöne romantische Sandstrände laden ein. Der beliebteste Region sind die Masuren - das Land der tausend Seen. Meist flaches Land mit Ebenen grenzt im Gegensatz der Süden mit dem Gebirge. Der höchste Berg in Polen ist der Rysy mit seinen rund 2.499 Metern. Die vielen Nationalparks beherben viele vom Aussterben bedrohte Tierarten wie der Braunbär, das Wisent, Luchse und Wölfe. Außerdem zählt Polen zu den wichtigsten Brutgebieten der Zugvögel.

In den ländlichen Gebieten wird die Tradition noch gepflegt und so werden die Sitten und Gebräuche weiter aufrechterhalten und in Form vieler religiöser Feste gefeiert. Aber auch durch seine Ikonenmalerei und Schnitzereien ist Polen über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Reisezeit:

Die beste Reisezeit ist wie überall in Mitteleuropa zwischen Mai und Oktober.

 

Zakopane -  by_chris_sunshine_pixelio.de  

 

Zurück zur Hauptseite

Reiseinformationen:
Einreise - und Einfuhrbestimmungen
Zur Einreise ist für EU-Bürger ein gültiger Personalausweis erforderlich. Personen unter 16 Jahren benötigen einen Kinderausweis mit Lichtbild oder einen Eintrag im Pass der Eltern.

Seit Januar 2009 dürfen aus Polen 800 Zigaretten für den eigenen Verbrauch pro Person steuerfrei nach Deutschland mitgebracht werden. Die Steuerbefreiung bezieht sich aber ausschließlich nur auf Zigaretten mit polnischen Steuerzeichen bzw. auf Zigaretten mit Steuerzeichen anderer Mitgliedstaaten der Europäischen Union.
10 l Spirituosen
20 l alkoholischen Zwischenerzeugnisse (z. B. Likörwein, Wermutwein)
90 l Wein (davon maximal 60 Liter Schaumwein)
110 l Bier
10 kg Kaffee
Benzin: Tankinhalt plus 20 Liter im Kanister
Die Ausfuhr von Kunstwerken, Antiquitäten, Büchern und anderen Gegenständen, die vor 1945 hergestellt wurden, ist nur mit Genehmigung der Nationalbibliothek in Warschau erlaubt.

Strom  
 
220 - 230 Volt, ein Adapter ist empfehlenswert  

Sprache
Polnisch, Russisch,in den Grenzregionen zu Deutschland wird auch deutsch gesprochen.

Zeit
Kein Zeitunterschied

Währung
Währung: Geltende Währung in Polen ist der Zloty (PLN) 1 € = 3.9515 PLN (Wechselkurs beachten).

Impfbestimmungen:
Bei der Einreise sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlene Impfungen: Tetanus / Diphtherie / Pertussis
Polio (Grundimmunisierung)
Masern (Grundimmunisierung)
ggf. Hepatitis A
Hepatitis B


Alle Angaben ohne Gewähr!