Dialysereisen

Dialysereisen - Ihr Partner für Ihre Feriendialyse

 

 

Mehr als nur einen Besuch der Hauptstadt, auch als "Stadt der Liebe" bekannt, bietet Frankreich viel mehr. Abwechs-lungsreiche Landschaften in der Bretagne, die Pyrenäen, die Alpen und die Vogesen. Verwunderlich ist es nicht, das Frankreich auch viele Natur-schutzgebiete unterhält. Allein 9 Nationalparks, 45 Naturparks und eine Vielzahl von Schutz-zonen sind entstanden.

Frankreichs Sehenwürdigkeiten beginnen in der Hauptstadt mit seinen historischen Palast-anlangen, dem Louvre mit seinen weltbekannten Kultur-schätzen wie z.B. die Mona Lisa,  die Kathedrale Notre Dame de Paris, den 324 Metern hohen Eifelturm, den Champs-Élysées bis hin zu den Unterhaltungsshows im Moulin Rouge und enden bei kleineren Städten mit ihren Burgen und Schlößern.

Frankreich ist abwechslungsreich, deshalb findet man pulsierendes Leben ebenso, wie Ruhe, Strand und Meer!

 

 

Marseille - by_team ccp_pixelio.de  

Zurück zur Hauptseite

Reiseinformationen:
Einreise - und Einfuhrbestimmungen
Sie müssen sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass (Europapass, vorläufiger Reisepass) ausweisen.

Innerhalb der EU gibt es keine Zollpflicht mehr für Waren des persönlichen Bedarfs.
Tabak: 800 Zigaretten, 200 Zigarillos,200 Zigarren und 1 Kilogramm Rauchtabak.
Spirituosen 10 Liter Spirituosen, 20 Liter Mixgetränke, 90 Liter Wein (davon max. 60 Liter Schaumwein) und 110 Liter Bier.

Strom  
 
220 V  Für Geräte mit Flachstecker benötigt man keinen Adapter, Schukostecker passen häufig nicht.

Sprache
Französisch, Englisch und Deutsch werden vereinzelt gesprochen. 

Zeit
MEZ

Währung
Euro.

Impfbestimmungen:
Keine Impfung erforderlich. 


Alle Angaben ohne Gewähr!